Kinder-Programm Herbst-Winter `22

placeholder image

Sonntag 6. November • 15 Uhr

Vormittagsvorstellungen für Schulen:

15./16. November • 11 Uhr

Der fabelhafte
Kröterich - ein Tiermärchen

von P. Hoffmann nach dem Kinderbuch von K. Graham „Der Wind in den Weiden“

Vier Freunde von höchst unterschiedlichem Wesen und Temperament leben in der Welt am Fluss: Die kluge Wasserratte verteidigt die Welt ihrer Freunde, gegen die Schurken Cleverwiesel und Tumbmarder, die den eingebildeten Kröterich zum neuen König machen wollen, damit sie ihr Unwesen treiben können. Aber der Wasserratte gelingt es das Kaninchen, den Dachs, den Maulwurf und die Gelbbauchunke und sogar den fabelhaften Kröterich zu überzeugen, dass sie keinen König brauchen, der ihnen vorschreibt, wie sie zu leben haben. Sie verjagen die Gauner und feiern ein großes Fest unter dem Motto: Es ist alles im Fluß! Es spielen: Ann-Katrin Kuppel, Lena Ritthaler, Lina Zimmer, Moritz Hahn, Rouven Honnef. 

Regie: Jürgen Flügge.  

ab 5 Jahren

placeholder image

Sonntag 13. November • 15.00 Uhr

Geknitter - Gewitter

entwickelt für das Hof-Theater-Tromm von Ann-Kathrin Kuppel, Lina Zimmer und Jürgen Flügge

Papp und Pia finden sich, beginnen zusammen mit PA PIER zu spielen und entdecken dabei eine wunderbare Musik. Alte Zeitungen, Pappkartons, Papierrollen, Pergament -Papiertüten werden von den Beiden verwandelt in neue Spiel-Objekte. Keine von beiden möchte gern alleine sein, immer wieder gibt es die Angst, die neu gefundene Freundin zu verlieren. Ein kleines Missverständnis, ein kleiner Streit, ein lauter Knall kann so erschrecken, dass man sich gegenseitig helfen muß: Mit Spielen, Tanzen, Musizieren überwinden sie die scheinbaren Probleme und werden mit ihrer Phantasie und Spiellaune zu Partnern des kleinen und großen Publikums. Das neuste Stück des HOF-THEATERS-Tromm ist speziell für unser ganz junges Publikum im Kindergartenund Grundschulalter entwickelt worden.

Es spielen: Ann Kathrin Kuppel, Lina Zimmer. Ausstattung: Sehriban Köksal Kurt.
Regie: Jürgen Flügge

ab 3 Jahren

hof theater-tromm27

Sonntag 20. November • 15 Uhr

Vormittagsvorstellungen für Schulen:

21. | 22. November • 11 Uhr

Das Geheimnis der alten Linde - eine unglaubliche Geschichte!

Hat ein Baum Gefühle, kann ein Baum sprechen, kann er Angst haben? Lilli und Florian, beide haben sich beim Regen unter einen mächtigen alten Lindenbaum geflüchtet und erleben dort ungewöhnliche Dinge: Hat Linde Tilia gerade gesungen? Oder bildet sich Lilli das nur ein? Geht es der Linde schlecht und warum? Die Beiden wollen das auf unterschiedliche Art ergründen und geraten dabei immer mehr in den Bann von Tilia der Linde. Florian versucht das Problem des Baumes mit seinem iPad zu verstehen und zu lösen und Lilli sucht einen anderen Weg zur Hilfe für den Baum. Ob es gelingt?
Unser Stück, ist eine Parabel über den Umgang mit Natur. Sind andere Lebewesen nur Materie, Objekte, oder können sie fühlen und denken, nur anders als der Mensch? Lustvoll und spielerisch nähern sich die Schauspieler Ellen Philipp (Tilia die Linde), Vivien Zisack (Lilli ) und Danilo Fioriti (Florian ) diesen Fragen.
Sie haben zusammen mit dem Regisseur ein Stück entwickelt, das sowohl Kindern als auch Erwachsenen brennende Fragen unserer Zeit stellt, aber nie didaktisch, belehrend, sondern unterhaltsam und freudig nach Antworten sucht! Wir danken der Grundschule Schönmattenwag und den Kinder der 3. Klassen für die Hilfe bei der Entwicklung unseres Stückes.

Idee und Regie: Jürgen Flügge.

ab 8 Jahren

hof theater-tromm01

Vormittagsvorstellungen für Schulen:

23. | 24. November • 11 Uhr

Sternenstück

eine Erzähl-Tanz Performance von und mit Vivien Zisack.

Die Spielerin betritt den Raum, eine kleine Musik erklingt. Sie erzählt den Zuschauern davon, wie man sich glücklich träumen kann. Tanzen, träumen, fliegen im glitzernden Licht. Mit ihrem Hula Hoop Reifen zaubert Vivien Zisack verblüffende Bilder und Bewegungen. Lässt eine Geschichte der Freundschaft entstehen mit Tanz und farbigen Tüchern, Licht und viel Phantasie!
In der Verbindung aus Erzählung, Bewegung und artistischem Können entsteht eine zauberhafte neue Form des Theaters für Kinder und Erwachsene.

„Durch die Nähe zum Publikum entsteht in der Theaterscheune eine besonders familiäre, herzerwärmende Atmosphäre.“ - Odenwälder Zeitung

Regie: Jürgen Flügge.  

ab 5 Jahren

placeholder image

Laden Sie uns ein..

Der Märchen-Koffer

voll gepackt mit Märchen aus aller Welt.
Eine Hof-Theater-Tromm-Produktion

Packen Sie den Koffer mit uns aus und wählen Sie Ihr Programm für die unterschiedlichsten Anlässe. Unsere Schauspielerinnen und Schauspieler lesen die Märchen und Geschichten nicht einfach vor, sie deklamieren sie nicht, sondern sie erzählen sie spielend. So wird jede Geschichte mit wenigen Gegenständen, Requisiten und Kostümen zu einem kleinen Erzähltheaterstück.
Wir haben viele Märchen von den Grimms bis zu H.C. Andersen, in unserem Koffer. Sie können sich daraus ein eigenes Märchenpaket zusammenstellen:

ab 5 Jahren

Für den Kindergarten, für die Grundschule, für eine Feier, oder einfach nur aus Freude am Märchen erzählen. Wir kommen zu Ihnen in Ihre Einrichtung oder auch nach Hause!

Lassen Sie sich überraschen von der Schauspielkunst unserer spielfreudigen Schauspielerinnen und Schauspieler. Schauen Sie in unseren Sonderprospekt oder auf unsere Internet -Seite: www.hof-theater-tromm.de und wählen Sie Ihr Märchenpaket aus.

Die Märchen und ihre Schauspielerinnen und Schauspieler:

Der Fischer und seine Frau

- nach den Brüdern Grimm (5+) mit Jürgen Flügge und seinem kleinen Theater in der Glas - Vitrine

Rumpelstilzchen

- nach den Brüdern Grimm (5+) mit Ann-Kathrin Kuppel

Die Prinzessin auf der Erbse

- nach Hans Christian Andersen, (5+) mit Anja Hahn

Das Gänseblümchen

- nach Hans Christian Andersen, (5+) mit Ellen Philip

Das hässliche Entlein

- nach Hans Christian Andersen, (5+) mit Lina Zimmer

Des Kaisers neue Kleider

- nach Hans Christian Andersen, (6+)
mit Lina Zimmer und Ann Kathrin Kuppel

Die Kleine Seejungfrau

- nach Hans Christian Andersen, (6+)
mit Ann Kathrin Kuppel

Däumelinchen

- nach Hans Christian Andersen, (7+)  mit Lena Ritthaler

Der Schweinehirt

- nach Hans Christian Andersen, (7+) mit Danilo Fioriti

Die Nachtigall

- nach Hans Christian Andersen, ( 7+) Natascha Zopf

Die Schöne und das Biest

- nach dem traditionellen (8+) Volksmärchen aus Frankreich, mit Lena Ritthaler

Die schöne Wassilissa und die Hexe Babajaga

- russisches Volksmärchen, mit Ellen Philip (8+)

Der Fischer und seine Seele

- nach Oscar Wilde, (12+) mit Danilo Fioriti